Mehr Licht!

Mehr Tisch!

Mehr Schrank!

Mehr Ikea!

Weniger Libelle, sorry!

 

Die Einrichtung geht voran, die neuen Lampen hängen zum Beispiel im Flur. Der Tisch ist der neue Esstisch im Esszimmer, die Schränke sind Ikea-Unteschränke für die Küche, die wir im Esszimmer an die Wand gehängt haben und dort als Sideboard nutzen.

Und die Libelle hat der Kater angeschleppt, der seine Liebe zur Natur entdeckt hat. Die Libelle hat’s nicht überlebt. Wir warten dann jetzt auf die Mäuse…