Schlagwörter

,

Ich habe hier und hier ein Rezept für ein schnelles Brot ohne gehen-lassen gefunden und es heute gleich einmal ausprobiert. Die Menge an Semmelmehl, die hier bei mir in der Form zu sehen ist, reicht definitiv nicht aus: das Brot klebte ordentlich fest und zerriss beim Rausnehmen. Auch erschien mir die erste Form mit den Rundungen zu groß, daher hab ich umgeplant und die eckige genommen, die ist etwas kleiner. Von Vorteil wäre wohl auch, wenn ich das Brot vorher längs eingeritzt hätte. Hab ich nicht dran gedacht und so ist mir das Brot in der Mitte auf- und durchgebrochen.Was noch? Nächstes Mal nehme ich etwas mehr Salz und evtl. Walnüsse dazu.

Das Brot wird recht kompakt, schmeckt aber echt gut!