Schlagwörter

Meine Plätzchen

Nö, aber ich habe neue Plätzchenformen von WMF, die wollte ich ausprobieren. Also gab’s Orangenschokoplätzchen. Tolles Aroma!

Mein Rezept (4 Bleche)

250 g Butter

250 g Zucker

2 Prisen Salz

2 Eier

Schale von 1 Orange

400 g Mehl

2 TL Backpulver

200 g Schokolade (geraspelt o.ä.)

Butter, Zucker, Salz, Ei und die abgeriebene Orangenschale verrühren.

Mehl, Backpulver und Raspelschokolade dazugeben und gut verrühren.

Abgedeckt zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Ca. 3-4mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Bei 200° 8-10 min backen.

Für die Glasur 100 g Vollmilchschokolade und 50 g Zartbitter schmelzen (oder nach eigenem Geschmack) und die Schale von 1 Orange reinraspeln. Danach mit Pinsel oder Löffel großzügig über die abgekühlten Plätzchen verteilen.

Advertisements